AGB

Dentalassistentin oder Dentalassistent

Dentalassistentin

Ausbildung

Die Ausbildung richtet sich an Schulabgängerinnen und Schulabgänger, welche Interesse an einem medizinischen Beruf und ein Flair für organisatorische und administrative Aufgaben haben. 
Dentalassistentinnen und Dentalassistenten unterstützen die Zahnärztin oder den Zahnarzt bei der Behandlung von Patienten. Sie vereinbaren Behandlungstermine, empfangen Patienten und bereiten die notwendigen Instrumente und Materialien für die Behandlung vor.

Dauer

Die Ausbildung dauert drei Jahre.

Abschluss

Der Abschluss der Ausbildung erfolgt als Dentalassistentin oder Dentalassistent mit eidgenössischem Fähigkeitsausweis.

Unterricht

Der Unterricht an der Berufsfachschule umfasst einen Tag.Folgende Fächer werden an der Berufsfachschule in Zusammenarbeit mit der Schule Zürich für Dentalassistentinnen und Dentalassistenten (SZDA) unterrichtet:
• Naturwissenschaftliche Grundlagen
• Patientenbetreuung
• Röntgen
• Prophylaxemassnahmen
• Hygienemassnahmen
• Indirekte Assistenz
• Direkte Assistenz bei Behandlungen
• Administrative Arbeiten
• Allgemeinbildung
• Englisch
• Sport
​Für Lernende mit guten Leistungen besteht die Möglichkeit, die Berufsmittelschule zu besuchen.