AGB

Leitbild

Schulordnung


  1. ​Die Berufsfachschule Winterthur (BFS Winterthur) ist eine kantonale Berufsfachschule, vermittelt den ihr zugewiesenen Lernenden den beruflichen Unterricht und führt Lehrgänge und Kurse der berufsorientierten Weiterbildung durch. Als Kompetenzzentrum für die ihr zugewiesenen Berufsgruppen führt sie – auch in Zusammenarbeit mit privaten Institutionen – Bildungsangebote, die den Einstieg ins Berufsleben erleichtern, der Professionalisierung im Berufsfeld dienen oder Qualifikationen über das eigene Berufsfeld hinaus ermöglichen.

  2. Sie führt die Lehrwerkstätte für Bekleidungsgestaltung (Art.16 Abs.lit.A BBG und Art.6 lit.B BBV).