AGB

Q-Instrumente
​Ebene Lehrperson

Lernendenfeedback

Ziel dieses Feedback ist eine Verbesserung des individuellen Unterrichts. Die Lehrpersonen befragen jährlich mindestens eine Klasse mittels Fragebogen über unterrichtsspezifische Belange. Die Ergebnisse des Feedbacks werden den Lernenden bekannt gegeben und mit ihnen besprochen.

Kollegiales Feedback

An der BFS werden verschiedene Arten des kollegialen Feedbacks durchgeführt. Ziel des kollegialen Unterrichtsbesuchs und des Erfahrungsaustausches bei Korrekturarbeiten ist die Verbesserung des individuellen Unterrichtes sowie die Vereinheitlichung der Korrekturpraxis.
Die Intervision bietet Gelegenheit, sich unter Lehrpersonen fachlich über alle Themen, die den Lehrberuf tangieren, auszutauschen. Ebenso gibt es – fachübergreifend im Zweierteam – die Möglichkeit des Lehrbetriebbesuchs, um Kontakt mit den Ausbildungsbetrieben zu knüpfen und diese besser kennen zu lernen.